HS Düsseldorf >> 
Fachbereiche >> 
Institute >> 
Organe und Gremien >> 
Verwaltung >> 
Hochschulbibliothek >> 
Campus IT >> 
Suche & Hilfe >> 

FB 1 Architektur >> 
FB 2 Design >> 
FB 3 Elektro- & Informationstechnik >> 
FB 4 Maschinenbau >> 
FB 5 Medien >> 
FB 6 Sozial/Kulturwiss. >> 
FB 7 Wirtschaft >> 

Aktuelles >> 
Studium >> 
Personen >> 
Showroom >> 
Studienbüro >> 
Dekanat >> 
Internationales >> 
Forschung & Entwicklung  >> 

Projekte >> 
Labore, Pools & Studios  >> 

HSD

Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences


FB5

Fachbereich Medien
Faculty of Media

Labor für Virtuelles Studio / Virtuelle Realität



Publikationen >>
Presentationen >>
Forschung >>
Technologie >>
Galerie >>
Abschlussarbeiten >>
Events >>
Lehre >>
Anfahrt >>
Labor Suche >>
Aktuelles >>

Abstract: Entwicklung eines Algorithmus zur Visualisierung von Geländedaten mit hochauflösenden Texturen in Echtzeit

Oliver Walczak. Entwicklung eines Algorithmus zur Visualisierung von Geländedaten mit hochauflösenden Texturen in Echtzeit, Fachhochschule Düsseldorf, Diplomarbeit, 26.2.2003.

Terrainengines übernehmen im Rahmen virtueller dreidimensionaler Darstellungen die Aufgabe, Landschaften und Umgebungen zu zeichnen, die natürlich sehr großräumig und von sehr komplexer Art sein können. Sie müssen in der Lage sein, die Komplexität der zugrunde liegenden Landschaftsinformationen echtzeitfähig in Form von Polygonstrukturen auf dem Bildschirm darzustellen. Ob es sich um geographische Visualisierungen von Meßdaten, militärische Übungssimulationen oder einfach nur Unterhaltungsmedien wie z.B. Computerspiele handelt, überall werden Terrainengines mit speziellen, auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnittenen Algorithmen eingesetzt. Hierbei führt vor allem der rasante Fortschritt im Bereich der Grafikhardware zu immer neuen Ansätzen der Softwareentwicklung. Diese Arbeit stellt einen Algorithmus vor, der in der Lage ist, hochauflösende Texturen in Echtzeit über eine bedarfsbasierte Vorselektion dynamisch im Speicher zu verwalten und gezielt auf ein prozedural erstelltes Mesh zu mappen. Die Zielanwendung dieses Programms ist die Darstellung von Wetternachrichten im virtuellen Studio.

Keywords:

Geländevisualisierung, Virtuelles Studio

Betreuer:

Prof. Jens Herder, Dr. Eng./Univ. of Tsukuba
Dipl.-Inform. Arnfried Griesert

Die Arbeit wurde am Fraunhofer-Institut für Medienkommunikation in Sankt Augustin durchgeführt.

VirtuellesStudio

HSD FB 5 VSVR

05.01.2010

Seitenanfang ^^ 

Kontakt >> 
Suche >> 
Impressum >>