HS Düsseldorf >> 
Fachbereiche >> 
Institute >> 
Organe und Gremien >> 
Verwaltung >> 
Hochschulbibliothek >> 
Campus IT >> 
Suche & Hilfe >> 

FB 1 Architektur >> 
FB 2 Design >> 
FB 3 Elektro- & Informationstechnik >> 
FB 4 Maschinenbau >> 
FB 5 Medien >> 
FB 6 Sozial/Kulturwiss. >> 
FB 7 Wirtschaft >> 

Aktuelles >> 
Studium >> 
Personen >> 
Showroom >> 
Studienbüro >> 
Dekanat >> 
Internationales >> 
Forschung & Entwicklung  >> 

Projekte >> 
Labore, Pools & Studios  >> 

HSD

Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences


FB5

Fachbereich Medien
Faculty of Media

Labor für Virtuelles Studio / Virtuelle Realität



Publikationen >>
Presentationen >>
Forschung >>
Technologie >>
Galerie >>
Abschlussarbeiten >>
Events >>
Lehre >>
Anfahrt >>
Labor Suche >>
Aktuelles >>

Abstract: Konzeption und prototypische Implementierung eines Interaktionsframeworks für das Virtuelle Studio

Michael Bröchtel, Konzeption und prototypische Implementierung eines Interaktionsframeworks für das Virtuelle Studio, Fachhochschule Düsseldorf, Bachelorarbeit, 09.12.2011.

Interaktionen sind ein wichtiger Bestandteil von Moderationen im virtuellen Studio. Die Entwicklung einer Interaktion ist oft mit dem Schreiben von Quelltext verbunden. In dieser Arbeit wird ein System entwickelt, das diesen Prozess vereinfacht, indem es die Interaktionsentwicklung durch visuelle Programmierung ermöglicht. Damit können Interaktionen über eine grafische Oberfläche durch das Verbinden von Bausteinen auf einfache Weise erstellt und konfiguriert werden. Dieses Interaktionsframework wird als Schnittstelle zwischen der Engine des virtuellen Studios und den Ein-/Ausgabegräten konzipiert. Es bietet Bausteine für den Empfang und die Verarbeitung von Eingabedaten, die Manipulation von Objekten des virtuellen Sets und die Erzeugung von Feedback. Es wird ein erster Prototyp für die Verwendung mit der Engine Vizrt implementiert. In einem Versuch wird eine Interaktion getestet, bei der ein Smartphone gleichzeitig als Ein- und Ausgabegerät dient. Zudem werden verschiedene Feed- backvarianten analysiert.

Keywords:

Virtuelles Studio, Virtuelle Realität, Interaktion, Feedback, OSC

Betreuer:

Prof. Jens Herder, Dr. Eng./Univ. of Tsukuba
Prof. Dr. rer. nat. Christian Geiger

Ort:

Die Arbeit wurde im Labor für Virtuelles Studio / Virtuelle Realität durchgeführt.

VirtuellesStudio

HSD FB 5 VSVR

29.04.2012

Seitenanfang ^^ 

Kontakt >> 
Suche >> 
Impressum >>